Warum empfange ich keine Transponder oder nur meinen eigenen?

Grundlagen

AIR Traffic-Geräte empfangen neben ADS-B und FLARM®-Zielen (exakte 3D-Position) auch Ziele mit "normalen" Mode-S Transpondern, die keine GPS Position aussenden.

In den meisten Displays wird immer das aktuell nächste solche Ziel wird durch einen Kreis um die eigene Position herum symbolisiert, zusammen mit einer Höhenangabe.


Die Distanz wird hierbei über eine Messung der Feldstärke geschätzt, die Höhe über das Höhensignal des anderen Transponders berechnet.


Um auszuschließen, dass AIR Traffic permanent den eigenen Transponder anzeigt (dieser ist immer der nächste) wird ein Konfigurationsparamter (24bit Luftfahrzeug-Adresse) so gesetzt, dass der eigene Transponder erkannt wird.

 zz.png

 

 

Empfang des eigenen Transponders vs. kein Empfang

In einem Großteil der Fälle mit "keinem" Transpondermepfang, wird der eigene Transponder empfangen und so nahe dargestellt, dass der Nutzer den Darstellungskreis nicht vom Flugzeugsymbol unterscheiden kann.

 

Wichtige Konfigurationsparameter

Folgende Parameter müssen unbedingt gesetzt werden, um richtigen Transpondermepfang zu gewährleisten. Punkt 1) ist nur dann zwingend erforderlich, wenn Ihr eigenes Flugzeug über einen Transponder verfügt.

  1. Einstellen der korrekten ICAO-Addresse des eigenen Flugzeuges: Diese ist in der Konfiguration einzutragen. Sie benötigen die hexadezimal codierte ICAO-24bit Adresse Ihres Flugzeuges, diese können Sie z.B. unter www.airframes.org oder in Ihren Flugzeugunterlagen finden.
  2. Datenausgabe: Bitte stellen Sie sicher, dass die Ausgabe der Verkehrsdaten am AIR Traffic für Ihr verwendetes Display/EFIS/App korrekt eingesetellt ist. Es sind Fehlkonfigurationen möglich, bei denen zwar anderer Verkehr, jedoch keine Transpondersignale zum Display übertragen werden.

 

 

Fazit

In den meisten Fällen ist "kein Transpondermepfang" auf unzureichende Konfiguration der oben genannten Parameter zurückzuführen. Durch korrekte Einstellung lässt sich das Problem meistens beheben.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk