Verbindung iGlide mit ICFly Connect

Um die Daten eines Kollisionswarnsystems über ein "ICFly Connect" über WiFi mit iGlide zu nutzen ist eine Einstellung in der Konfigurationsdatei "Config.xml" erforderlich. Gehen Sie wie folgt vor.

Konfiguration Ändern:

  1. Laden Sie die Datei "Config.XML" aus dem iGlide Ordner der iTunes Dateifreigabe herunter. Details dazu finden Sie hier: https://support.apple.com/de-de/guide/iphone/iphf2d851b9/ios
  2. Öffnen Sie die Datei mit einem Text-Editor. Ändern Sie das Feld "WIFI_HOST" ab, indem Sie die dort eingetragene IP-Adresse (192.168.1.1) ersetzen in die neue Adresse "192.168.42.1"
  3. Spielen Sie die Datei wieder zurück auf Ihr Gerät.

Das Feld in der config.xml Datei sollte nach Ihrer Änderung so aussehen:

<BUTTERFLY_VARIO_ENABLE>FALSE</BUTTERFLY_VARIO_ENABLE> 
<WIFI_HOST>192.168.42.1</WIFI_HOST>
<WIFI_PORT>2000</WIFI_PORT>

 

Gerät Verbinden und Schnittstelle in iGlide aktivieren:

Nun können Sie Ihr Gerät normal mit dem WiFi Netzwerk des ICFly Connect verbinden.

Öffnen Sie nun iGlide und gehen Sie im Menü unter Einstellungen auf Interfaces und Sensoren. Dort unter dem Punkt AIR CONNECT geben Sie bitte ein beliebiges Passwort ein, z.B. '1234'. Aktivieren Sie nach der Eingabe des Passworts die Schnittstelle durch Umlegen des Aktivierungsschalters.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk